1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unsere Verwendung der Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen bei der Aktion Abenteuer!
    Schau dich in Ruhe um, und Probleme postest du am besten im News & Feedback Forum. Viel Spass!

Drogen: Legalität und Wirkung

Dieses Thema im Forum 'SLA Industries' wurde von Skar gestartet, 1 Juli 2004.

  1. Skar Dr. Spiele

    Comm.manager
    Erstellte Beiträge:
    58 922
    Zustimmungen:
    5 559
    Welche Drogen stehen dem Ottonormalmortler (legal) zur Verfügung, welche nur Operatives oder anderen Personen und wie wirken sie?
  2. Silvermane Wahnsinniger

    Erstellte Beiträge:
    5 748
    Zustimmungen:
    188
    Drogen gibts reichlich auf Mort City. Die Frother werden dir versichern, das du den Planeten nur auf Droge aushältst.

    Ich beschreibe mal die Wirkung der "feinen Stöffchen", ohne Spielwerte anzugeben.

    SLA-Drogen (Nur für Mitarbeiter frei erhältlich; Heildrogen sind unproblematischer, aber normalerweise auf medizinisches Personal beschränkt)

    Rush
    Kampfdroge, wird intravenös verabreicht. Reduziert den erlittenen Schaden, erhöht die Anzahl der eigenen Aktionen (d.h. man reagiert schneller) und enthält ein starkes Schmerzmittel (man kann effektiv nicht mehr bewusstlos werden).

    Ultra Violence
    Kampfdroge, verbesserte Version von Rush; die wirkung ist etwa doppelt so stark. Zusätzlich beeinflusst die Droge die Psyche des Benutzers und erstickt Angstgefühle bereits im Keim. Die Chance, von UV abhängig zu werden ist sehr hoch.

    Blaze UV
    Kampfdroge, modifizierte Variante von Ultra Violence; Blaze UV hat die gleiche Wirkung wie normales Ultra Violence, wird vom Stoffwechsel allerdings schon innerhalb von 10 Minuten abgebaut. Blaze UV macht normalerweise nicht abhängig, laugt den Körper aber derart aus das er noch Stunden nach der Einnahme geschwächt ist.


    Bass
    Eine weitere Kampfdroge; Bass erhöht zeitweilig die Kraft des Benutzers. Nützlich im Nahkampf, aber ansonsten als eher harmlos einzustufen.

    Pineal Stim
    Eine Droge, die von der Ebon-Rasse benutzt wird. Viele Ebons sind in der Lage, aus ihrem Körper zeitweilige Waffen wie Krallen und Zähne zu formen. Pineal Stim verlängert die Lebensdauer solcher zeitweiligen "Verbesserungen".


    Beat
    Eine Droge, die normalerweise zur Entspannung eingenommen wird; ein sogenannten "Downer". Der Benutzer wird ruhiger und kommt mit Stresssituationen besser klar.

    Personal Interest
    Eine weitere "Enspannungsdroge". P.I. erzeugt beim Benutzer starke Halluzinationen erotischer Natur. Sozusagen Sex in Tablettenform. P.I. wird manchmal von Mitgliedern des "Skin Trade" (eine Art Sklavenhändler in Downtown, Anm. der Redaktion) benutzt, um die "Ware" ruhigzustellen.

    Kick Start
    Medizinische Droge; führt zu schneller Geweberegenration und stoppt Blutungen. Muss Intravenös verabreicht werden und führt in Ausnahmefällen zur Abhängigkeit.

    Kick Start Plus
    Stärkere Version von Kickstart. Verbesserte Heilwirkung und höherer Preis.

    Kick Start Solo
    Kickstart-Derivat; enthält Wirkstoffe, die auch in verschiedenen Kampfdrogen eingesetzt werden, unter anderem ein starkes Schmerzmittel in Kombination mit einem Downer. Der Benutzer spürt keine Schmerzen mehr und hat seine Angstgefühle besser im Griff.

    Karma Kick Start
    Kickstartvariante von Karma (Karma ist ein eingetragenes Warenzeichen und eine 100%ige Tochterfirma der SLA Industries). Karma KS wurde für synthetische Lebensformen (Stormer) und Träger von Karma-Implantaten entwickelt und besitzt bei diesen Personen eine verbesserte Heilwirkung.

    Chain
    Medizinische Droge; wird normalerweise nur LAD-Patienten (Life After Death, Karma’s Notfall-Reanimationsprogramm) verabreicht, um Gewebeabstossungen und psychische Traumata zu vermeiden.

    Pain Away
    Starkes Schmerzmittel; führt in Einzelfällen zu einer Art Schmerzfetischismus beim Benutzer.

    Flush
    Medizinische Droge. Verhindert die Negativen Effekte, die in Verbindung mit dem Entzug anderer Drogen auftreten.

    Streak
    Medizinische Droge. Verbessert Konzentrationsvermögen und analytisches Denken für einen kurzen Zeitraum. Nützlich für Ebb-Benutzer und bei Prüfungen.

    Honesty
    Ein Wahrheitsserum. Nicht mehr und nicht weniger.

    White Noise
    Eine medizinische Droge, die von fortgeschrittenen Ebb-Nutzern sehr geschätzt wird, da sie es ihnen ermöglicht, ruhig zu schlafen.

    Lumo
    Eine weitere „Freizeitdroge“. Lumo ändert die Hautfarbe des Benutzers und ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich.

    Slosh
    Freizeitdroge. Hat alle Effekte von Alkohol, aber nicht den störenden Kater am Morgen. Wird in 0,5 Literdosen verkauft. Zwei Dosen genügen im allgemeinen.

    Alice
    Halluzinogene Freizeitdroge, bewirkt normalerweise eine etwa sechsstündige Traumreise. Bei Benutzern mit Psychosen bewirkt sie hingegen einen sechsstündigen Horrortrip.

    Flip
    Stärkere Version von „Beat”, mit kürzerer Wirkungsdauer. Eine weitere Droge zur Stressbewältigung.

    Drum
    Eine auf Reisen recht nützliche Droge. Drum ermöglicht es, innerhalb von 3 Stunden den Schlaf einer kompletten Nacht zu bekommen, egal wie unbequem die eigene Unterbringung ist.

    Barezark
    Eine weitere Kampfdroge, die den Benutzer in einen berserkerartigen Rauschzustand versetzt. Primär im Contract Circuit zu finden.

    MetaBoost
    Eine Art Heildroge. MetaBoost funktioniert nur bei reinrassigen Menschen und verleiht ihnen für etwa 10 Minuten die Regenerationsfähigkeit eines Stormers. Sehr beliebt im Contract Circuit, trotz der hohen Kosten und des (auch finanziellen) Risikos davon abhängig zu werden.

    NiteLite
    Erlaubt es dem Benutzer, für kurze Zeit im Dunkeln zu sehen als ob er eine natürliche Nachtsicht bessäße. Leider sind die Augen in diesem Zustand sehr Lichtempfindlich, und helles Licht kann katastrophale Auswirkung bis hin zu zeitweiliger Blindheit haben.

    Vox-Plus
    Eine weitere Droge, die man fast nur im Contract Circuit findet. Vox-Plus hebt die Lautstärke der eigenen Stimme auf das Niveau eines Megaphons an. Sehr nützlich, wenn man ein Statement machen will.


    Zivile Drogen (frei erhältlich.)

    Pro-cane
    Einfaches Schmerzmittel für den zivilen Gebrauch.

    Pain solver
    Stärkeres Schmerzmittel für den zivilen Gebrauch.

    Pre-solv
    Steroid für schnellen Muskelaufbau. Führt in Verbindung mit hartem Training zur Verbesserung der Stärke.

    Aprolap
    Einfaches Vitaminpräparat. Eine Am Tag.

    Glowgood
    Leichtes Antidepressivum. Hilft gegen allgemeine Niedergeschlagenheit.

    Feelgood
    Grundlegendes Zigaretteäquivalent auf Mort. Auch als Feelgood light und Feelgood Menthol zu bekommen.

    Bioblock
    Medizinisches Anästhetikum. Wird gerne vor Operationen verabreicht.

    Hyponock
    Medizinisches Stimulanz. Wird gerne bei Bewußtlosen und nach Operationen verabreicht.


    Illegale Drogen:

    Shatter
    Shatter ist mehr oder weniger die Handelsbezeichnung einiger größtenteils von Dark Night vertriebener Kampfdrogen. Shatter imitiert (meistens) die Effekte von Rush oder Blaze, kann aber auch völlig unvorhersehbare Effekte haben. Keine zwei Stammkulturen von Shatter sind völlig identisch, der Konsum ist also mehr oder weniger ein Glücksspiel.
    Shatter ist genetisch aktiv und verändert die DNA des Konsumenten; Mutationen und/oder Krebs, häufig mit Todesfolge sind unter den Konsumenten nichts ungewöhnliches.



    Injektoren:
    Drei Typen von Injektoren sind momentan verbreitet:

    Compressed Air Syringe
    Ein druckluftbetriebener, grob pistolenförmiger Injektor. Findet sich in jedem besseren Medikit und erlaubt das verabreichen von intravenösen Drogen an sich selbst und anderen. Das Gerät fasst nur eine Ampulle/Dosis, allerdings hält die Druckluftkartusche erheblich länger.

    Drug Injection Kit
    Ein kleines Gerät, das am Unterarm getragen wird und mittels einer vorher zu setzenden Kanüle Drogen injiziert. Die meisten Geräte fassen 4 Ampullen/Dosen und lassen sich mittels einer speziellen Handbewegung aktivieren. Sehr beliebt bei Operatives, die schwere Rüstungen tragen und solchen, die mit hohem Kickstartverbrauch rechnen.

    VoicePro 6000
    Ein stimmgesteuertes Drogeninjektionsgerät für Profis. Der VoicePro sieht aus wie ein Ärmelschoner mit einem kleinen Mikrophon, wird unter der Rüstung getragen und bietet Platz für 10 Ampullen. Auf bestimmte, vom Benutzer definierte Codewörter hin injiziert das Gerät den Inhalt einer oder mehrerer seiner Ampullen in die Blutbahn.

    -Silver
  3. gnadenbrot Muhmachendes Mähwauwau

    Erstellte Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Was mich ja auch mal interessieren würde, wären die Wirkungsvarianzen bzw. -ergänzungen bei Kombinationen von einem oderer mehrerer annährend gegensätzlicher Präparate.

    Wir hatten bspw. mal den Fall eines völlig durchgeknallten Frothers, der sich UV spritzte und dabei mitten auf einem öffentlichen Platz war, um dort gemeinsam mit einigen tausend anderen SLAvester zu feiern (irgendjemand hatte ihn provoziert).
    Um ihn ruhig zustellen haben wir jenes oben genannte Präparat namens Personal Interest noch verabreicht.
    Die beschriebene Reaktion war schon recht erheiternd. Der Shiver, auf den sich der Frother gestürzt hat, wurde schließlich leichenblass unter ihm hervorgezogen, während er verzweifelt versuchte seine "Hose" anzubehalten.

    Man kann schon so manches Schindluder treiben mit den gebotenen Präparaten. Manche sind nötig andere lustig.

    Mich würde mal interessieren, wie ihr mit Kombinationen umgeht. Bspw.: Honesty und Rush oder Flip und Streak und was es noch alles gibt.
    Addieren sich die Wirkungen? Oder passiert etwas unvorhergesehenes?

    so far...
  4. blut_und_glas Fixer

    Erstellte Beiträge:
    34 936
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Offiziell tun sie es nicht - persönlich sehe ich das allerdings etwas anders. Es eröffnet wunderbare Möglichkeiten wenn man Kombinationen (und Wechselwirkungen :D) zulässt.

    mfG
    jdw

Die Seite empfehlen